Film

Polski Blues Dobra zmiana / Die gute Veränderung / Dobrá změna v Polsku / The Good Change: Poles Apart

PL, FR | 2018 | 77 min | BR | Dokumentarfilm | Film dokumentalny | dokumentární film

Regie: Konrad Szołajski
Drehbuch: Konrad Szołajski
Kamera: Michał Ślusarczyk
Produzent: Małgorzata Prociak
Schnitt: Paweł Kowalik, Małgorzata Prociak

Wie lebt es sich im gegenwärtigen Polen mit politischen Überzeugungen? Die Protagonistinnen dieses Dokumentarfilms bezeichnen sich beide als Patriotinnen, stehen jedoch auf sehr gegensätzlichen Seiten in dem politisch gespaltenen Land. Marta ist Katholikin und überzeugte Nationalistin, die einer paramilitärischen Gruppe angehört. Tito hingegen hasst Waffen, denkt europäisch und glaubt, dass das Regierungsprogramm Bürgerrechte beschneidet. Der Film begleitete die beiden Frauen in ihren Alltag, bei ihren sozialen Aktivitäten und versucht Gründe für die Gespaltenheit zu finden.