Freitag, 10.Mai 18:00 Kino PoZa NoVa

  • Retrospektive: Jan Nowicki Sanatorium pod klepsydrą / Das Sanatorium zur Todesanzeige / Sanatorium na věčnosti

    PL | 1973 | 119 min | BR | Spielfilm | Film fabularny | hraný film
    Sanatorium pod klepsydrą / Das Sanatorium zur Todesanzeige / Sanatorium na věčnosti

    Regie: Wojciech Jerzy Has
    Drehbuch: Wojciech Jerzy Has
    Kamera: Witold Sobociński
    Produzent: Urszula Orczykowska
    Darsteller: Jan Nowicki, Tadeusz Kondrat, Halina Kowalska, Gustaw Holoubek

    Joseph reist ins Sanatorium, wo sein verstorbener Vater aufgebahrt sein soll. Auf dem Weg dorthin gerät er in ein surreales wie kafkaeskes Labyrinth aus Raum & Zeit. Zumal im Sanatorium eine andere Zeitrechnung gilt und somit sein Vater noch lebt. Vor dem Hintergrund des Holocaust und polnischen Lebens vor dem 2. Weltkrieg reflektiert der Film ausgewählte Texte des Autors Bruno Schulz selbst Opfer jener Zeit. Verloren zwischen Melancholie und Hoffnungslosigkeit sowie angesiedelt zwischen Realität und Fantasie, erhielt dieser meisterhafte Film 1973 den Preis der Jury in Cannes.